Ruhe und Gelassenheit am wunderschönen und natürlichen Rif St. Marie
Einzigartige Lage mit prachtvoller Aussicht über das Karibische Meer
Genießen Sie "Karakter", das beste Restaurant auf Curacao

Oasis Coral Estate Beach, Dive & Wellness Resort

Curaçao

Curacao

Warum Curacao Ihr nächstes Urlaubsziel wird! 


Wissen Sie schon wohin Ihr nächster Urlaub geht? Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Suche und geben Ihnen 10 Gründe warum Curacao Ihr nächstes Urlaubsziel wird!

 

1. Strände
Curacao ist natürlich vor allem bekannt als Strandurlaubsziel. Und das ist zu Recht, es gibt mindestens 38 öffentliche und private Strände, es gibt große und kleine Strände, ruhige als auch viel besuchte mit einem großen Angebot an Aktivitäten. Die schönsten Buchten sind zu finden in Banda Abou (Westküste), dort ist auch Oasis Coral Estate gelegen.

 

2. Tauchen
Curacao bietet eine prachtvolle Unterwasserwelt und ist darum ein beliebtes Ziel für Taucher. Im klaren Wasser kann man bis zu 30 Meter weit sehen. Auf der Insel gibt es mehr als 60 einzigartige Tauchstellen. Auch Schnorchler geht hier das Herz auf, direkt an der Küste gibt es viele farbenfrohe Korallenriffe mit einer fantastischen Aussicht. 

 

3. Klima
Auf der Insel herrscht ein warmes und sonniges Klima mit einer durchschnittlichen Temperatur zwischen 27 und 34 Grad Celsius. Der konstante Passatwind sorgt für eine willkommene Abkühlung. Obwohl es in Curacao auch eine Regensaison gibt (September-Januar) liegt die Insel außerhalb des "Hurrican Belt", dadurch ist die Insel ein sehr sicheres Reiseziel für ein tropischen Urlaub. 

 

4. Natur
Vor allem während der Regensaison ist Curacao besonders grün. Banda Abou ist besonders bei Naturliebhabern beliebt, vor allem durch die Naturparks wie der Christoffelpark, Shete Boka, die Bucht von Santa Martha, die Salzgärten (Salinen) von Jan Kok und der Binnensee (direkt bei Oasis Coral Estate gelegen).   

 

5. Historisches Erbgut
Curacao hat eine lange Geschichte, die heute noch zurück zu finden ist in verschiedenen Museen, Monumenten und vielen Landhäusern. Die Sklaverei, die Platz gefunden hat zwischen dem 17. bis zum 19. Jahrhundert, war ein einschneidendes Ereignis für Curacao. Es ist sehr interessant die Landhäuser zu besuchen und so mehr zu lernen über diese Periode.  

 

6. Architektur 
Die reiche Geschichte von Curacao ist auch zurück zu finden in der Architektur. In dem 17. Jahrhundert siedelten die Niederländer sich ein auf der Insel, dies hatte viel Einfluss unter anderem die Architektur. Die Gebäude in Willemstad werden nach dem Amsterdamischen Stil gebaut. Im Laufe der Jahre haben auch Spanische, Portugiesische und Karibische Stile Einfluss. Die verschiedenen Karibischen Farben sind Merkmale der Architektur in Curacao, vor allem der Handelshafen ist berühmt für seine farbenfrohen Pfahle. Seit 1997 ist die historische Innenstadt von Willemstad sogar Weltkulturerbe. 


7. Diverse und freundliche Bevölkerung
Mit mehr als 142.000 Einwohnern und circa 50 verschiedenen Nationalitäten und Kulturen, ist Curacao ein echter "Melting Pot". Diese farbenfrohe Bevölkerung lebt seit Jahrhunderten zusammen und hier ist man freundlich und gastfreundlich. 

 

8. Die Küche von Curacao
Die Küche von Curacao ist eine Mischung von verschiedenen Esskulturen, u.a. aus dem Karibischen Gebiet, Süd-Amerika, Europa und Asien. Das Angebot an Restaurants auf Curacao ist vielseitig und groß; von der lokalen Küche bis hin zu Haute Cuisine, oft mit einem Karibischen Twist. Typisch für Curacao sind die vielen verschiedenen Food Trucks die am Straßenrand stehen, auch "Truki Pan" genannt. 


9. Nachtleben
Curacao hat ein sehr lebendiges Nachtleben, es gibt 7 Tage pro Woche genug zu erleben auf der Insel. Vor allem populär sind die diversen Happy Hours am Strand, aber auch das Angebot an den (lokalen) Bars, Cafés und Clubs ist groß. Außerdem gibt es viele berühmte Events sowie den Karneval, "Fuikdag" und das Curacao North Sea Jazz Festival, dies darf natürlich von echten Festivalgängern nicht verpasst werden.  

 

10. Ausflüge
Buchen Sie einen Tag einen Ausflug nach Klein Curacao, gehen Sie schwimmen mit Delfinen und fahren Sie mit einem Buggy über die Insel, es gibt genug zu tun auf der Insel! Straußenvögel füttern, eine Rundtour durch die alten Gassen von Otrobana oder besteigen Sie den Christoffelberg, auch dies gehört zu den vielen Möglichkeiten!

Curacao hat für jeden etwas zu bieten; für Aktive, Strandliebhaber und Kulturliebhabern!